Netzwerk ist einfach alles

by

Netzwerk ist in den ersten Jahren der Selbstsändigkeit das aller Wichtigste. Um neue Kunden zu generieren, musst du dich ins Gespräch bringen. Wenn niemand weiß, dass es dich gibt, git es auch keine neuen Kunden.

Aber nicht nur neue Kunden zu bekommen ist ein positiver Effekt von einem gestreuten Netzwerk. Man lernt Menschen kennen, die sich vielleicht auch gerade Selbstständig gemacht haben und ihr könnt euch austauschen. Auch erfahrene Selbstständige können euch wertvolle Tipps und Tricks sagen um durch zu halten.

Hier findet ihr meine Liste, wo ich Kunden, Geschäftspartner und auch Freunde kennen gelernt habe und was es für ein positiven Effekt hat sich mit anderen auszutauschen.

Freunde & Bekannte

Der erste Weg ist sicherlich immer der Familien-, Freunden- und Bekanntekreis. Ich habe es ÜBERALL rumerzählt, dass ich mich Selbstsändig mache und das ich die Konzeption und Design von Internetseite anbiete. Einige waren sicherlich schon genervt von mir und dachten ich will nur angeben oder so. Dem war aber nicht so. Genau dadurch haben sich die Personen es aber gemerkt und mich im Kopf behalten.

Auch wenn hier nicht unbedingt, dir alle vor Freude ins Gesicht springen und alle sofort eine Webseite in Auftrag geben, ist dadurch meine Bekanntheitsgrad Stück für Stück gestiegen.

Soziale Medien

Ähnlich wie beim oberen Punkt, habe ich hier auf die Unterstützung meiner Freunde vertraut. Ich habe mir eine Facebook Fanpage zugelegt und alle gebeten diese zu liken, sowie meine ersten Beiträge zu Teilen. Hier geschieht dann eine Kettenreaktion. Sobald einer meiner Freunde, von meiner Seite etwa teilt, sieht es deren Freundesliste usw….

Impuls Hannover

Ganz am Anfang meiner Selbstsändigkeit habe ich zwei Seminare bei Impuls Hannover besucht. In dem zweiwöchigen Seminar sitzt du in einem Raum mit 10 – 20 Personen, die sich selbstständig machen wollen oder es schon sind. D.h. das sie alle in der selben Situation sind wie du. Der Austausch hier von ersten Erfahrungen war für mich sehr hilfreich. Dazu habe ich Personen kennen gelernt, mit denen ich bis heute noch zusammen arbeite.

Wirtschaftsjunioren

Durch einen schönen Zufall bin ich zu den Wirtschaftsjunioren gekommen. Hier muss ich zu sagen, dass dieser Verband viel mehr zu bieten hat als nur gute Kontakt. Ich habe einige interessante Menschen kennen gelernt und konnte einige Tipps und Erfahrung schon gut für mich nutzen. Dazu finden hier tolle Veranstaltungen statt, die wirklich interessant sind und einen tollen Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche bietet.

Als Gegenzug engagiert man sich in der Gruppe für bestimmte Bereiche. Ich unterstütze den Marketingbereich und trage meinen Teil zu der Gemeinschaft bei und ich kann euch sagen, es macht Spaß!

Da ist die Kundengewinnung, die ich hierbei erziele nur ein positiver Nebeneffekt.

Existengründerveranstaltungen jeder Art

Im Internet und auch bei Facebook findet man sämtliche Informationen über Veranstaltungen und Termine, die in eurer Umgebung statt finden. Ich kann euch nur raten, besucht so viele Veranstaltungen und lernt so viele Menschen wie möglich kennen. So baut ihr euch ein Netzwerk auf, nach und nach wird dieses Wachsen und auch wenn nur 2 von 50 sich im Endeffekt an dich erinnern, dann ist das schon gut.

Also…. geht raus und habt einfach Spaß dabei 🙂

 

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.